• Keilgezinkte Lamelle

    Leimholzplatten finden Verwendung in den Bereichen Küchenarbeitsplatten, Regale und Massivholzmöbel. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Holzarten: Fichte, Ahorn, Buche, Lärche, Kiefer, Nussbaum, u.v.m.

    Es gibt unterschiedliche Arten von Leimholzplatten:

    • Leimholzplatten mit durchgehenden Lamellen: die einzelnen Stäbe (Lamellen) gehen von Plattenende zu
      Plattenende durch. Die durchgehenden Lamellen sorgen für eine gleichmäßige und edle Wirkung bei Möbelstücken, Regalen und Schrankwänden.
    • Leimholzplatten mit keilgezinkten Lamellen: die einzelnen Lamellen sind auch in der Länge keilgezinkt angesetzt. Die keilgezinkten Lamellen sorgen für eine lebendige Oberflächenwirkung. Somit haben Sie vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten mit den Leimholzplatten.